Jordie Doubt ist in British Columbia – Kanada – geboren und aufgewachsen. Bereits in jungen Jahren hat er viele Stunden mit Zeichnen und Malen verbracht. Sein Interesse in Tattoos kam mit dem Punk-Rock & der Skateboard-Szene. Mit 18 liess er sich sein erstes Tattoo (einen Anker) stechen und sein Interesse in Tattoos wuchs mit jedem neuen Tattoo. Nach erfolgreichem Abschluss des Studienganges zum 2D-Trickfilmzeicher (2D-Animation/classical Animation) an der renommierten VFS, Vancouver Film School im 2003, siedelte er zu seiner zukünftigen Frau in die Schweiz um. Nebst seiner Tätigkeit als 2D-Trickfilmzeicher in der Schweizer Trickfilmindustrie, produzierte Jordie mehrere Kurztrickfilme, welche mit Preisen dotiert wurden (u.a. im internationalen Minimotion Wettbewerb mit «War», im Talent Screen Movie Marathon mit «Bobby»). Nach diesen erfolgreichen Jahren entschied sich Jordie seiner Leidenschaft zu Tattoos nachzugehen und beruflich umzusetzen. Sein Mentor und Freund – Filip Leu – sowie sein Tätowierer Rinzing, unterstützen ihn dabei. Jordie arbeitete in Bern im “Calvaria Tattoo” und eröffnete im 2012 sein Studio «Doubt Tattoo» in Murten, Schweiz.                                  Mehr lesen»»