Nach einigen kurzlebigen Lehrstellen und wertvollen Ratschlägen von Filip Leu und Rinzing startete er 2010 seine Tattoo-Karriere im Studio „Calvaria Tattoo“ in Bern. Nach zwei Jahren eröffnete er in Murten/Morat sein eigenes Studio „Doubt Tattoo“. 

Jordie’s Vorlieben gehören den japanischen und den traditionellen old-school Tattoos, wobei er jegliche andere Stilrichtungen ebenfalls tätowiert, von kleinen bis grossen, black-and-grey und farbigen Werken. Durch regelmässige Besuche bei seinen Kollegen und Mentoren Filip Leu und Rinzing erweitert Jordie sein Kunsthandwerk ständig aus. 

Wenn du Interesse in ein Tattoo hast, kannst du mit deinen Vorstellung (Bild, mündlich) ins Studio kommen. Deine Ideen werden besprochen und im Anschluss auf die entsprechende Körperstelle, Grösse, Position und den gewünschten Stil angepasst. Wenn das Tattoo klein ist besteht manchmal die Möglichkeit, dass es gleich gestochen werden kann. 

 

Nach einigen kurzlebigen Lehrstellen und wertvollen Ratschlägen von Filip Leu und Rinzing startete er 2010 seine Tattoo-Karriere im Studio „Calvaria Tattoo“ in Bern. Nach zwei Jahren eröffnete er in Murten/Morat sein eigenes Studio „Doubt Tattoo“. 

Jordie’s Vorlieben gehören den japanischen und den traditionellen old-school Tattoos, wobei er jegliche andere Stilrichtungen ebenfalls tätowiert, von kleinen bis grossen, black-and-grey und farbigen Werken. Durch regelmässige Besuche bei seinen Kollegen und Mentoren Filip Leu und Rinzing erweitert Jordie sein Kunsthandwerk ständig aus. 

Wenn du Interesse in ein Tattoo hast, kannst du mit deinen Vorstellung (Bild, mündlich) ins Studio kommen. Deine Ideen werden besprochen und im Anschluss auf die entsprechende Körperstelle, Grösse, Position und den gewünschten Stil angepasst. Wenn das Tattoo klein ist besteht manchmal die Möglichkeit, dass es gleich gestochen werden kann.